Patchwork und Bastelstoffe

Das Wort Patchwork bezeichnet eine spezielle Nähtechnik, bei der verschiedene Stoffstücke unterschiedlicher Größe zu einer neuen Textilie zusammengefügt werden. Entweder werden die Patchworkstoffe Block für Block aneinander gesetzt oder es werden verschiedene Streifen und Muster geschnitten, die dann zu einem feinen und filigranen Gesamt-Bild zusammengenäht werden. Dadurch entstehen neue Muster ähnlich einem Mosaik. Kommt dann noch eine gesteppte Fütterung/Wattierung hinzu, spricht man von Quilt.

Patchwork und Bastelstoffe

Zurück

KA - Stoffe

Patchwork und Bastelstoffe

Das Wort Patchwork bezeichnet eine spezielle Nähtechnik, bei der verschiedene Stoffstücke unterschiedlicher Größe zu einer neuen Textilie zusammengefügt werden. Entweder werden die Patchworkstoffe Block für Block aneinander gesetzt oder es werden verschiedene Streifen und Muster geschnitten, die dann zu einem feinen und filigranen Gesamt-Bild zusammengenäht werden. Dadurch entstehen neue Muster ähnlich einem Mosaik. Kommt dann noch eine gesteppte Fütterung/Wattierung hinzu, spricht man von Quilt.
Navigation
Informationen

Patchworkstoffe

Patchwork- und Stoffpakete sind das günstige Ausgangsmaterial für diverse Quilt-, Patchwork- und Bastelarbeiten. Die Stoffe in den Paketen sind bereits auf eine bestimmte Größe zurechtgeschnitten, sodass es weniger Verschnitt gibt, als wenn man pro Stoff einen kompletten Meter bestelllen müsste. Patchworkstoffe bestehen traditionell aus Baumwolle, sind dadurch hautsympathisch und lassen sich gut verarbeiten. Inzwischen setzen sich aber auch immer mehr Baumwolle-Polyester-Gemische durch, die sich durch ihre pflegeleichten und knitterarmen Eigenschaften auszeichnen. Es gibt die Stoffe mit unterschiedlich hohem Waren-Gewicht, in diversen Stärken und Breiten, wobei die Meterware meist ca 1,40 m breit liegt. Die Stoffe zieren viele verschiedene Muster. Bastelstoffe, Quiltstoffe und Patchworkstoffe können in unserem Shop ganz bequem als Meterware zum Top-Preis online gekauft werden. Durch unseren Such-Filter finden Sie die gewünschten Farben und Muster im Nu.

Pakete aus Patchwork-Stoffen farblich sortiert

Bunt & kreativ

Mancher fühlt sich an seine Kindheit erinnert, wenn er günstige Reststoffe im Angebot findet. Auch unsere Kategorie Sale bietet immer wieder Baumwolle zum Schnäppchen-Preis. Dort können Sie sich zum kleinen Preis mit Patchworkstoffen und Quiltstoffen eindecken, die auch für Anfänger geeignet sind. Flicken und Stoffreste üben eine geradezu magische Anziehungskraft als Bastelstoffe aus. Es sind Stoffe, die Geschichten erzählen. Bunt durcheinander gewürfelt regen sie die Fantasie an und dienen besonders Anfängern auf dem Gebiet Nähen als beliebte Übungsobjekte.

Wie früher im Nähkorb der Mutter, finden sich teure und edle Stücke, die vielleicht für ein Abendkleid verwendet wurden, direkt neben biederen Baumwolldrucken, die von der Küchentischdecke übrig blieben oder auch Kinderstoff, Filz und andere Materialien. Herrlich lässt sich mit Stoffresten spielen und basteln. Kleine Bilder und Applikationen entstehen aus winzigen Filzstoff-Resten, zerrissene Kinderhosen gewinnen durch wunderschöne Flicken aus Baumwolle ihre Funktion zurück und bestechen durch individuellen Charme.

Selbst große Designer lieben Patchworkstoffe und arbeiten gerne mit Farben, Kontrasten und verschiedenen Oberflächenstrukturen. Zu den bekanntesten unter ihnen zählen z.B. Riley Blake, Robert Kaufman und Timeless Treasures aus den USA. Ihre Kollektionen bestechen durch ihre zauberhaften Designs und rechtfertigen so auch den etwas höheren Grundpreis pro lfm. In Deutschland ist die Firma Gütermann ein begehrter Hersteller für Patchworkstoffe. Ob als Meterware in ca. 140 cm Breite oder als Quiltpakete in vorgeschnittenem Format - da bleiben keine Wünsche offen. Gütermann bietet zudem auch das passende Garn für anspruchsvolle Quiltarbeiten. Stoffreste geben die Möglichkeit, neue Kombinationen zu finden, die Wirkung des einen Stoffes zu erweitern oder zu konterkarieren und so zu ganz neuen Aussagen zu kommen.

Ursprünglich war Patchwork eine Wiederverwertungstechnik. Alte Kleidungsstücke, die sich nicht mehr reparieren ließen, wurden zerschnitten und zu Decken und Kissen verarbeitet oder zum Flicken zerrissener Kleidung genutzt.

In den sechziger Jahren etablierte sich Patchwork auch in der Mode. Den Hippies konnte es gar nicht bunt genug sein. Breite Hosen, weite Röcke, Kleider und Mäntel im Patchworkstil waren nicht nur auffällig, sondern strahlten außerdem konsequente Individualität und Einmaligkeit aus. Sie waren ein Statement gegen Konsum und Establishment. Ähnlich wird die Technik heute auch in der Haute Couture von Designern wie Vivienne Westwood eingesetzt: Als ein Statement gegen die Wegwerfgesellschaft, als bewusstes Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und Ökologie.

Heutzutage gibt es zahlreiche, bereits fertige Dekostoffe sowie Baumwollstoffe als Meterware, die mit Patchwork-Motiven bedruckt sind und so die beliebte Optik ganz einfach ohne aufwändiges Nähen bieten.

Patchwork, Quilt und Basteln

Das Arbeiten mit übriggebliebenen Stoff-Paketen und Resten bildet die Grundlage vieler Handarbeitstechniken des ländlichen Raums. Bauern und Farmer mussten mit jedem Cent rechnen. Das Geld war hart verdient. Verderb und Schwund waren weder in der Landwirtschaft noch im Haushalt erwünscht. Unsere Vorfahren waren Meister der Wiederverwertung und des nachhaltigen Umgangs mit der Natur. Damals war an extra für diesen Zweck produzierte Pachwork- und Quiltstoffe noch lange nicht zu denken.

Dies schloss Kunstfertigkeit keinesfalls aus.

  • Überlieferte Decken
  • Wohnaccessoires
  • Kleidungsstücke
  • Spielzeug

zeugen bis heute davon.

Quilt-Decke aus Patchwork-Stoffen mit bunten Mustern

Patchwork und Quilt sind typische Verfahren, wenn es um die Verwertung von Resten geht. Kombiniert mit im Preis günstigen Stoffen sind Funktion und lange Haltbarkeit gegeben. Die Vielfalt der Farben und Mustern wird durch die geometrische Form des Schnitts begrenzt, so dass sich ein angenehmes Gesamtbild ergibt.

Bettüberwürfe oder Wandbehänge werden so zu attraktiven Wohnaccessoires, die die Atmosphäre eines Raums entscheidend beeinflussen. Wärme und Gemütlichkeit kommen auf, wenn ein Quilt einen Raum bereichert.

Gerade für Kinderzimmer eignet sich solch ein Stück Handarbeit. Die Fantasie der Kleinen wird durch die einzelnen Stoffmuster angeregt. Doch auch basteln lässt sich mit den Patchwork-Paketen. Einfache Stofftiere und Puppen sind rasch genäht. Eine solch liebevoll ausgeführte Handarbeit avanciert schnell zum dauerhaften Lieblingsspielzeug.

Patchwork- und Quiltstoffe eignen sich aber auch ganz hervorragend für modische Accessoires, wie Taschen. Die nötige Stabilität erhalten die Baumwollstoffe oder Dekostoffe durch eine zusätzliche Schicht Vlies. Dieses lässt sich ganz leicht auf den gewünschten Stoff bügeln. Indem Sie ganz eigene Patchwork-Muster erstellen, verleihen Sie Ihrem Textil einen ganz eignes Design und machen es zum Lieblings-Teil.

Waren früher traditionell eher Quiltstoffe im Landhausstil samt Land-Lust mit gediegeneren Farben wie blau, weiß, rot und grün an der Tagesordnung, so finden sich heute neben den Klassikern wie Punkte, Blumen, Rosen, Paisley und Streifen auch immer mehr moderne Muster und grellere Farben, wie pink, türkis und Co. Schwarz ist selbstverständlich auch vertreten, allerdings seltener, da Patchworkstoffe eher fröhlich und ausgelassen sind. Leichte Baumwolle in uni eignet sich wunderbar zum Kombinieren.

Unser praktischer Such-Filter hilft Ihnen beim Sortieren, sodass Sie die perfekten Stoffe ohne langes Suchen finden.

Ein Hobby für jung und alt

In unserer schnelllebigen Zeit ist es nicht einfach, zur Ruhe zu kommen. Der Alltag hat uns meist fest im Griff. Beruflich werden hohe Anforderungen gestellt. Familie kommt da oft zu kurz. Gerade hier ist es wichtig, Prioritäten zu setzen und die gemeinsame Zeit bewusst zu gestalten. Wenn daraus noch eine aparte Dekoration der eigenen vier Wände wird, an der alle mitgewirkt haben, so hat man gleich mehrfach gewonnen.

Gerade Patchworkarbeiten eignen sich hervorragend für Gemeinschaftsprojekte. Das wussten schon die Farmerfrauen und Cottagedamen, die sich an langen Winterabenden zusammenfanden, um gemeinsam an Patchworkprojekten zu arbeiten. Das Schaffen in der Gruppe hat vor allem auch soziale Aspekte. Es stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl, gibt Wärme und Geborgenheit. Wenn generationsübergreifend genäht wird, werden nicht nur praktische Erfahrungen ausgetauscht, sondern auch Geschichten erzählt.

Die Großmutter lernt von der Enkelin und erfährt, was gerade en vogue ist. Die Enkelin lernt das richtige Zuschneiden und klassische Sticharten. Die Mutter kann sich freuen, wenn alle harmonisch beisammen sitzen. Auch die Herren der Schöpfung können beteiligt werden, selbst wenn sie nur beim Zuschneiden helfen wollen. Kleine Jungen lieben oft den Umgang mit Nadel und Faden und lassen sich noch nicht von Vorurteilen abschrecken.

Und was gibt es Schöneres, als sich nach einem erfolgreichen Projekt an der gemeinsam gefertigten Tagesdecke oder dem liebevoll gestalteten Patchwork-Kissen zu erfreuen?

Bastel-Beispiel für Stoff-Bäume aus Patchwork-Stoffen

Von Dekoration bis Kinderspielzeug

Quiltarbeiten waren von jeher echte Eyecatcher, hatten jedoch als Bettdecken auch immer eine wärmende Funktion. Oft bildeten sie das einzige schmückende Element in den sonst kargen und ärmlich eingerichteten Räumlichkeiten.

Heute sehnen wir uns oft nach Einfachheit. Überladene Räume belasten uns. Es ist eine bewusste Entscheidung, wenn wir das Einfache wählen, Einzelstücke besonders betonen. Einfachheit lässt sich auch in Patchwork- und Quiltarbeiten durchsetzen. Wem das Bunte des Guten zu viel ist, der kann auch monochrom, Ton in Ton, z.B. mit zarten Pastelltönen oder schlichtem Grau, arbeiten.

Patchwork-Pakete werden auch nach Farbtönen sortiert angeboten, so dass man nicht lange zu sammeln und zu suchen braucht. Das ypischste Format hoerbei sind die sogenannten Fat Quarters. Leinen beispielsweise gibt es in den verschiedensten farblichen Nuancen mit verschiedenen Oberflächenstrukturen. Hieraus lassen sich interessante Arbeiten komponieren, die auch mit minimalistischen Einrichtungsformen korrespondieren. Selbst ganz einfarbige Quiltarbeiten sind möglich.
Soll das Lieblingsstück nicht in der typischen Block-Optik gestaltet werden, sondern in ausgefalleneren Techniken, so empfiehlt es sich, erst einmal nach Schnittmustern und Anleitungen zu suchen oder sich ein Lehr-Video anzuschauen, damit nichts schief geht. Außerdem kann man sich so noch zusätzliche Ideen holen. Damit das DIY-projekt auch garantiert gelingt und man am Ende ein zufriedenstellendes Ergebnis erhält, gibt es praktische Hilfsmittel, wie Ausdrucke, Schablonen und Vorlagen. Möchte man eine bestimmte Form immer wieder verwenden, so kann man für den Zuschnitt auch Schablonen aus Bastelfilz anfertigen.
Die durch das Nähen entstehende Struktur sowie die Polsterung geben der fertigen Arbeit den typischen Quiltcharakter.

Die bunten Stoff-Pakete laden jedoch auch dazu ein, Accessoires und Spielzeug für Kinder zu basteln. Ein Raum gewinnt durch persönliche Einrichtungsgegenstände. Was könnte persönlicher als eine liebevoll gefertigte Handarbeit sein und wo könnte die Handschrift der Mutter spürbarer werden als im Kinderzimmer? Eine einfache Puppe ist nicht schwierig zu nähen und ein ideales Spielzeug. Laufend lassen sich Kleider und Zubehör ergänzen. Kleine Kinder sind meist begeisterte Schneider und können so spielerisch Fantasie und Fingerfertigkeit trainieren.

Aus der farbenfrohen Meterware aus Baumwolle oder pflegeleichten Baumwolle-Polyester-Gemischen lässt sich natürlich auch Bekleidung fertigen. Verspielte Blusen, luftige Kleider und vieles mehr eignet sich hervorragend für die Verarbeitung von Patchworkstoffen aus Baumwolle. Soll das Kleidungsstück bequem sein und sich jeder Bewegung anpassen, ist Jersey das Material der Wahl. Auch mit diesem elastischen Material lassen sich fröliche Kombinationen fertigen. und das alles mit einer haushaltsüblichen Nähmaschine.

Tipps, Tricks und Pflegehinweise

Bei der Wahl der Stoffe sollte auf das Reinigungsverhalten geachtet werden. Baumwollstoffe lassen sich generell beliebig untereinander kombinieren und einfach in der Maschine waschen. Werden jedoch Viskose, Seide oder andere sensiblere Stoffe eingesetzt, so kann die Reinigung zum Problem werden. Auch die Färbung sollte beachtet werden. Die ganze Arbeit ist ruiniert, wenn beim Waschen unkontrolliert Abfärbungen entstehen, die auf andere Stoffpartien übergreifen.

Ebenso verhält es sich mit der Formstabilität. Läuft eine Stoffart ein, so kann das zu einem unschönen Verziehen führen. Daher empfiehlt sich ein Vorwaschen der Stoffe, bevor sie zerschnitten werden. Für das Quilten sollte ein hochwertiger, stabiler Faden, der, insbesondere bei Nutzung von Quiltdecken, reißfest und robust sein muss, genutzt werden.

Die Nadelstärke richtet sich nach dem Material. Hierbei ist auch besonders auf die Füllung mit Vliesstoffen und die sich daraus ergebende Dicke der Stoffbahnen zu achten.
Wichtige Utensilien für die Verarbeitung:

  • scharfe Schere
  • Rollschneider
  • Bügeleisen
  • handelsübliches Geo-Dreieck
  • Patchworkquadrat
  • Zirkel

sollten zur Verfügung stehen, damit ein exaktes Zuschneiden möglich ist. Am besten beginnt man zunächst wieder mit einem einfach Projekt aus Quadraten und arbeitet sich allmählich an kompliziertere Formen heran.

Patchwork- und Quiltstoffe einfach online kaufen

Das Lager von stoff4you.de bietet eine riesige Auswahl an Baumwolle und Dekostoffen in diverser Breite, mit den beliebtesten Patchworkmustern und in allen möglichen Farben. Auch als Bastelstoff ist diese Meterware sehr beliebt. Entdecken Sie das breite Sortiment und dem unbeschwerten Patchworken, Quilting und Basteln steht nichts mehr im Wege!

Doch das ist längst nicht alles. Auch passende Deko sowie nützliches Nähzubehör findet sich hier. Absolut unabhängig von Werktagen, können Sie bei uns rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche bestellen. Da fast alle Stoffe ständig auf Lager sind, erfolgt die Lieferung zeitnah.

Auf unserer Seite erhalten Sie außerdem Informationen zu Bestsellern und Neuheiten sowie zahlreiche Ideen zur Umsetzung von kreativen DIY-Projekten. So bleiben Sie immer auf dem neusten Stand.


fertige Stoffpakete
Fertige Stoffpakete haben den Vorteil, dass wir die Ware bereits für Sie zusammengestellt haben. Damit ersparen wie Ihnen das Suchen nach den passenden Farben und Mustern. Greifen Sie zu und legen Sie mit Ihrem Hobby gleich los!
Patchworkstoffe Meterware
Stöbern Sie durch unsere Patchworkstoffe uns lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Hier finden Sie alles, von Pünktchen über Blümchen bis zu Streifen und anderen Mustern. In unendlich vielen Farben erhältlich bleibt hier kein Wunsch offen und Sie finden garantiert, wonach Sie suchen!
Zubehör
Passendes Zubehör rund ums Thema Patchwork und Quilten finden Sie hier - denn nicht nur Stoff allein braucht es für diese schönen Näh-Hobbys, Bügeleinlagen, Wattierungen, Nadeln, Scheren, Faden,... viele nützliche Helfer.
Kundenstimmmen

Toller Stoff für Puppen

Emine C.: Mache zur Zeit Stoffpuppen, alles Handarbeit. Ich bin mit dem Stoff sehr zufrieden, Vielen Dank.


Ihre Cookie-Einstellungen
[Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Google Analytics 12 Monate
Enthält die Information, was die Session ausgelöst hat (z.B. der Name der Software) Sitzung
Bindet Google Analytics (mit anonymizeIP) ein 2 Jahre
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind. Sitzung
Name Beschreibung Speicherdauer
Name Beschreibung Speicherdauer
Hotjar-Statistiken 12 Monate
AB Tasty 12 Monate
Bing Ads 12 Monate
Name Beschreibung Speicherdauer
Trusted Shops 12 Monate
Facebook Connect 12 Monate
Criteo unterstützt bei Remarketing-Maßnahmen 12 Monate